Marc Elsberg
© Clemens Lechner

Marc Elsberg macht aus Realität Fiktion, die man nicht mehr aus der Hand legen kann.

Marc Elsberg wurde 1967 in Wien geboren. Er war Strategieberater und Kreativdirektor für Werbung in Wien und Hamburg sowie Kolumnist der österreichischen Tageszeitung »Der Standard«. Heute lebt und arbeitet er in Wien. Mit seinen internationalen Bestsellern BLACKOUT, ZERO und HELIX wurde er zum Meister des Science-Thrillers. Mit GIER lieferte er einen spannenden Thriller und zugleich eine Kritik des allgegenwärtigen Wettbewerbs, mit DER FALL DES PRÄSIDENTEN einen fesselnden Politthriller. Marc Elsberg hat sich als gefragter Gesprächspartner für Politik und Wirtschaft etabliert.

Demnächst werden gleich zwei von Marc Elsbergs Bestsellern im deutschen Fernsehen zu sehen sein: W&B Television, Joyn und Sat.1 produzieren BLACKOUT als sechsteilige Thriller-Serie mit absoluter Starbesetzung: Moritz Bleibtreu, Heiner Lauterbach, Jessica Schwarz u.v.m.. Die Ausstrahlung wird voraussichtlich im Herbst 2021 erfolgen. Mit Heike Makatsch als Cynthia Bonsant wird außerdem Marc Elsbergs Bestseller-Thriller ZERO voraussichtlich im Herbst 2021 im Ersten Deutschen Fernsehen zu sehen sein.

Fragen an den Autor

Würden Sie uns ein wenig über sich erzählen – Ihre Hobbies, Lebenssituation, Ihren Traum vom Glück, was Sie ärgert, welche Gabe Sie gerne besäßen …?

Mit dem Schreiben habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht – trotzdem ist es mein Hobby geblieben. Mich ärgern Rücksichts- und Gedankenlosigkeit, Egoismus.

Wie kamen Sie zum Schreiben?

Zuerst über die Werbung: Ich begann als Grafiker und Art Director, doch als solcher durfte man kaum Ideen haben, sondern musste immer nur „schön machen“. Also wechselte ich zum Text, weil ich die Ideen das eigentlich Spannende fand.

Zum Bücherschreiben: Ich wollte ein bestimmtes Buch lesen und fand es nicht. Daraufhin beschloss ich, es selbst zu schreiben.

Was inspiriert Sie?

Ich halte Augen und Ohren offen, bin neugierig, ein Nachrichten-, Informations- und Wissensjunkie, unterhalte mich gern mit anderen Menschen aus den verschiedensten Bereichen. Da finde ich genug Themen.

Was lesen Sie selber gerne?

Alles Mögliche, u. a. Thriller, Sachbücher aus div. Bereichen.

Was ist für Sie die größte Versuchung?

Verrate ich nicht.

Was ist für Sie die optimale Entspannung?

Lesen, Kino, Theater, Sport.

Fünf Dinge, die wir noch nicht über Sie wissen

Fragen Sie die NSA.

Nicht verpassen!
Abonnieren Sie unseren Buchentdecker-Service mit aktuellen Buchtipps, Leseproben und Gewinnspielen.