ZERO - Sie wissen, was du tust

Roman

Hoch aktuell und beängstigend: Für den gläsernen Menschen gibt es kein Entkommen ...

London. Bei einer Verfolgungsjagd wird ein Junge erschossen. Sein Tod führt die Journalistin Cynthia Bonsant zu der gefeierten Internetplattform Freemee. Diese sammelt und analysiert Daten – und verspricht dadurch ihren Millionen Nutzern ein besseres Leben und mehr Erfolg. Nur einer warnt vor Freemee und vor der Macht, die der Online-Newcomer einigen wenigen verleihen könnte: ZERO, der meistgesuchte Online-Aktivist der Welt. Als Cynthia anfängt, genauer zu recherchieren, wird sie selbst zur Gejagten. Doch in einer Welt voller Kameras, Datenbrillen und Smartphones kann man sich nicht verstecken …

»Marc Elsbergs ZERO ist kein Science-Fiction, sondern ein Real-Science-Thriller.« www.n-tv.de

»Es ist das Buch zur aktuellen Debatte um Google und das Recht auf Vergessen […] Albtraumhaft, aber, wie Elsberg meint, längst Realität.« FOCUS

Lesen Sie auch:

BLACKOUT. Morgen ist es zu spät. Auch als Premiumausgabe – mit einer exklusiven Kurzgeschichte von Marc Elsberg und weiteren Extras!
ZERO. Sie wissen, was du tust.
HELIX: Sie werden uns ersetzen.
Der Fall des Präsidenten

Jetzt bestellen

Taschenbuch
Hörbuch Download
€ 10,99 [D] inkl, MwSt, | € 11,30 [A] | CHF 16,90 * (* empf, VK-Preis)
Bestellen Sie bei Ihrem Buchhändler oder direkt bei
€ 6,95 [D]* inkl, MwSt, | € 6,95 [A]* (* empf, VK-Preis)
Bestellen Sie bei Ihrem Buchhändler oder direkt bei

Leserstimmen

Haben Sie das Buch von Marc Elsberg gelesen?
Wir sind sehr gespannt auf Ihre Meinung!

Ihre Meinung abgeben

Bei den mit * gekennzeichneten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.

Mit Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Veröffentlichung meiner Leserstimme durch die Penguin Random House Verlagsgruppe GmbH einverstanden. Angegebene E-Mail-Adressen werden nicht für Werbezwecke verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

  • Spannend. Beängstigend. Frustrierend. Warnend.

    Von: mamiki99 (auch wenn ich mich damit mal wieder angreifbar mache...) Datum: 20. September 2018

    Nach 'Blackout' habe ich "Zero" gelesen und zunehmender Lektüre "verschlungen"... Es wird das Szenario beschrieben, vor dem ich mich am ehesten fürchte - die weltweite Beobachtung durch alles und jeden - und die Ignoranz einer Gesellschaft, der Bequemlichkeit, "Hype", Narzissusmus und Ignoranz wichtiger ist als die Freiheit des Individuums und des Kernelements des "Mensch-Seins", nämlich der Selbstbestimmtheit. George Orwells "1984" ist der Anfang gewesen, den wir schon lange hinter uns gelassen haben. "Zero" beschreibt eine ähnlich schreckliche Zukunft, in der wir alle wohl schon länger leben, ohne es wahrhaben zu wollen. Kurzum: "Zero" ist ... Spannend. Beängstigend. Frustrierend. Warnend. Ob's jemand hören will?...

    Weiter lesen
  • Rezension: ZERO – SRezeie wissen, was du tust von Marc Elsberg

    Von: coverandbook Datum: 7. August 2018


    Text auf der Buchrückseite:

    Wer sich im Netz bewegt, für den gibt es kein Entkommen

    Sie wissen, WER wir sind, WO wir sind - und WAS wir als Nächstes tun werden!

    London. Bei einer Verfolgungsjagd wird ein Junge erschossen. Sein Tod führt die Journalistin Cynthia Bonsant zu der gefeierten Internetplattform Freemee. Diese sammelt und analysiert Daten – und verspricht dadurch ihren Millionen Nutzern ein besseres Leben und mehr Erfolg. Nur einer warnt vor Freemee und vor der Macht, die der Online-Newcomer einigen wenigen verleihen könnte: ZERO, der meistgesuchte Online-Aktivist der Welt. Als Cynthia anfängt, genauer zu recherchieren, wird sie selbst zur Gejagten. Doch in einer Welt voller Kameras, Datenbrillen und Smartphones gibt es kein Entkommen …

    Meine Meinung:

    ZERO ist bereits mein zweites Buch von Marc Elsberg. Nachdem ich Blackout gelesen hatte, wollte ich mehr von diesem Autor lesen.

    Leider muss ich diese Rezension ganz kurz halten, da ich das Buch bereits nach den ersten paare Seiten abgebrochen habe.

    Das Cover vom Buch hat mir sehr gefallen und auch das Thema wäre sehr spannend und anspruchsvoll, nur konnte es mich mit der Umsetzung in diesem Buch nicht überzeugen.

    Aus diesem Grund erhält das Buch von mir 2 von 5 Punkten.

    Allgemeine Informationen:
    Autor: Marc Elsberg
    Seitenzahl Buch: 480
    Verlag: Blanvalet
    Erscheinungsdatum: 26. Mai 2014
    ISBN: 978-3-7645-0492-2

    Autor:

    Marc Elsberg wurde 1967 in Wien geboren. Er war Strategieberater und Kreativdirektor für Werbung in Wien und Hamburg sowie Kolumnist der österreichischen Tageszeitung »Der Standard«. Heute lebt und arbeitet er in Wien. Mit seinen internationalen Bestsellern BLACKOUT, ZERO und HELIX etablierte er sich auch als Meister des Science-Thrillers. BLACKOUT und ZERO wurden von »Bild der Wissenschaft« als Wissensbuch des Jahres in der Rubrik Unterhaltung ausgezeichnet und machten ihn zu einem gefragten Gesprächspartner von Politik und Wirtschaft.

    Portrait via Randomhouse

    Weiter lesen
  • Spannend auch wenn das Ende ein wenig enttäuscht

    Von: Elektra Datum: 27. Juni 2018

    Bevor ich ZERO las, kannte ich Marc Elsberg bereits durch HELIX, das ich ebenfalls schnell und begeistert gelesen habe. Daran hat mir besonders (minimaler Spoiler) der Twist am Ende gefallen, die gewisse Ungewissheit.
    Tbh so etwas Ähnliches hatte ich bei ZERO ebenfalls erwartet, wurde dann aber mit einem etwas abrupten und schalen Ende enttäuscht. Ich habe das Gefühl, dass nicht alles aufgeklärt und zufriedenstellend gelöst wurde.
    Dennoch ein spannendes und unterhaltsames Buch. Wie plötzlich die Fiktion mit der Realität verschmilzt ist erschreckend und regt einen zum Nachdenken an.
    Marc Elsberg schreibt fesselnd, davon lasse ich mich gerne beeindrucken und in Beschlag nehmen.
    4/5 Sternen, sehr empfehlenswert

    Weiter lesen
  • Klasse Thriller - absolut aktuell

    Von: Wolfgang Erbe Datum: 7. Juni 2018

    IT und Profitgier = Ende der Privatsphere und totale Manipulation - ZERO ist geschrieben, als ob Marc alles von Cambridge Analytica und facebook vor vier Jahren schon wußte ...

    Weiter lesen
  • ZERO made in China

    Von: Karsten Künzel Datum: 6. Januar 2018

    Die nächste Runde im Social Scoring wurde soeben in China eingeläutet (ganzseit. Artikel in der Leipziger Volkszeitung vom 02.01.2018). Gesichtserkennung und Punkte für Wohlverhalten bzw. Punktabzug ... mit allen fatalen Konsequenzen für die Bürger.
    Die Bewertung von ZERO verändert sich, von der Fiktion hin zur Beschreibung der Realität.

    Weiter lesen

Pressestimmen

  • "Marc Elsberg hat ein gutes Gespür für hochaktuelle Themen. […] So düster und realistisch, dass man nach dem Lesen ein Datenverschlüsselungs-Programm runterlädt." Glamour

Hörprobe

00:00
00:00
Nicht verpassen!
Abonnieren Sie unseren Buchentdecker-Service mit aktuellen Buchtipps, Leseproben und Gewinnspielen.